Connect with us

museek

Caamp: Indie-Folk am Puls der Zeit

Caamp Band aus Ohio
Foto: Shervin Lainez / Quelle: five15 management

Artists & Bands

Caamp: Indie-Folk am Puls der Zeit

Caamp ist eine Indie-Folk Band aus Ohio, bestehend aus Taylor Meier (Lead Vocals, Gitarre) und Evan Westfal (Banjo, Gesang, Kickdrum). Die Musik des Duos ist u.a. von Ray LaMontange, Justin Vernon und Trampled by Turtles beeinflusst.

Die beiden Musiker sind seit dem ersten gemeinsamen Jahr auf der Highschool befreundet. Seit 2012 schreiben Taylor und Evan gemeinsam an Songs, wobei sie anfangs noch durch zwei Freunde unterstützt wurden. Zu dieser Zeit nannte sich die Band noch Heard the Current. Dies war jedoch nur von kurzer Dauer. Die beiden anderen Mitglieder verließen die Band und Taylor und Evan nannten sich fortan Camp. Das zweite „A“ wurde erst 2015 hinzugefügt, damit Hörer und Fans die Band besser bei Google und YouTube finden können.

Nach der Highschool schloss Evan eine Ausbildung an der Ohio University ab, während Taylor selbige mit der Begründung abbrach, lieber Musiker sein zu wollen. Caamp begannen die Musik ernster zu nehmen und so folgten zahlreiche Auftritte in ihrem Heimatstaat. Dabei begeisterten sie Genre-Kollegen, Fans und Kritiker gleichermaßen.

Im März 2016 brachten Caamp schließlich ihr erstes, nach der Band benanntes Album heraus. Die Band führte den kompletten Veröffentlichungsprozess in Eigenregie durch und ihr Song „Ohio“ schaffte es sogar auf Platz 4 der US Spotify Viral Charts.

Caamp sind bekannt für ihren von Herzen kommenden Sound und ihre authentischen Live-Shows, die ihre loyalen Fans zu Jubelstürmen verleiten. Einfach richtig guter Indie-Folk am Puls der Zeit.
Die tiefe und kratzige Stimme von Taylor Meier und das sich harmonisch einfügende Banjo von Evan Westfal erzeugen ein Gefühl von Romantik und Herzschmerz, ohne dabei jedoch in den Kitsch abzudriften. Man kann gar nicht anders als sich in die Musik von Caamp zu verlieben.

Anfang Dezember haben Caamp mit dem Song „Misty“ einen Vorboten aus ihrem kommenden, zweiten Album veröffentlicht. Zwar war die Band bisher nur in den USA auf Tour aber wer weiß, vielleicht verschlägt es Caamp eines Tages auch mal auf deutsche Bühnen. Wir würden es uns wünschen.

Caamp im Internet: Webseite | Facebook | YouTube | Soundcloud

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top