Connect with us

museek

Die Toten Hosen beim Rockavaria 2018

Die Toten Hosen beim Rockavaria 2018
Pressefoto: ©Paul Ripke / Quelle: Kikis Kleiner Tourneeservice

Konzerte & Festivals

Die Toten Hosen beim Rockavaria 2018

Wie museek.de schon am Mittwoch morgen berichtete – und auf Bestreben des Veranstalters des Rockavaria wieder von der Seite entfernen musste – werden Die Toten Hosen einer der beiden Headliner des Rockavaria Festivals 2018 auf dem Königsplatz in München.

Am heutigen Freitag wurden endlich auch offiziell die ersten Bands für da Rockavaria 2018 von Global Concerts und DEAG bestätigt.

Neben den Toten Hosen werden außerdem Donots, Emil Bulls, Rose Tattoo, Royal Republic, Drunken Swallows und Turbobier den bekannten Platz im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt mit ihrer Musik beglücken.

Pro Tag rechnen die Veranstalter des Festivals mit 20.000 Besuchern. Mit Die Toten Hosen hat man gleich schon mal einen zugkräftigen Headliner präsentiert, der am 10. Juni auf dem Festival zu sehen sein wird.. Die Düsseldorfer Bands wird sicherlich einige Fans nach München locken. Auch die Donots sind eigentlich ein Garant für eine Gute-Laune-Rockshow, wie sie erst im letzten Jahr bei Rock am Ring und Rock im Park wieder bewiesen haben.

MDie Bekanntgabe des Samstags-Headliners beim Rockavaria 2018 ist für den 13.11. angekündigt. Man darf also gespannt sein, welche Künstler und Bands das Festival noch bereichern werden.

Für beide Festival-Tage gibt es Tagestickets. Für den Sonntag mit den Toten Hosen schlägt das Ticket mit 99,50 EUR zu Buche. Ein Kombiticket für beide Veranstaltungstage gibt es zum Preis von 171,50 EUR.

Tickets für das Rockavaria 2018 gibt es ab sofort bei myticket.de

Das Rockavaria Festival findet nach einem Jahr Pause 2018 zum dritten Mal statt. Am 09. und 10. Juni 2018 wird der Königsplatz beben. Bei Updates zum Rockavaria Festival werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

Ausgezeichnet

To Top