Connect with us
The Ella Sisters Band
Quelle Pressefoto: Nordic by Nature

Artists & Bands

The Ella Sisters: Hypnotischer Retro-Pop

Jede Menge Energie, große Refrains und Harmonien mit ehrlichen Lyrics, verspielte und dynamische Pop-Klanglandschaften: das sind The Ella Sisters, die zwei norwegischen Zwillingen Maren und Charlotte.

Aufgewachsen an der Südküste Norwegens, hatten die Schwestern genug Raum für Kreativität und Schreiben. Ihre Songs sind davon inspiriert, jung zu sein und die Welt, in der wir leben, in Frage zu stellen.

Sie sprechen Themen wie Identität, Mental Health, Freundschaft, Liebe, Unterschätzung und Selbstvertrauen an. Ihre Musik strahlt Mut und Zärtlichkeit aus. The Ella Sisters sind ein neuer, vielversprechender Act, der nun 2020 in die Popszene eintritt.

Am 29. Mai veröffentlichten The Ella Sisters nun ihre Debüt-Single „Cars“: ein kräftiger Pop-Song, der das Gefühl des Verlassenseins schildert. Die perfekte Musik auch, um bei heruntergelassenem Fenster mit dem Auto durch die Gegend zu düsen und sich von den Klängen berauschen zu lassen.

„Der Song beschreibt jemanden, der dich verlässt, um anderswo sein Glück
zu suchen, ohne dabei an das mögliche Bedauern über den Verlust zu denken“
, erklären die Schwestern.

Der Song stammt aus ihrer kommenden Debüt-EP „Queens“, die im August erscheinen wird. Hierüber sagen Maren und Charlotte alias The Ella Sisters: „Diese EP repräsentiert die Gefühle, die uns dazu gebracht haben, eine Pop-Band zu gründen. Es wurde durch Erfahrungen geschrieben, über die wir sprechen wollten, über die Themen, die wir nicht loslassen konnten: Sisterhood, Empowerment, Freundschaft, Liebe, Unterschätzung und Selbstwert. Nachdem wir die Songs geschrieben hatten, wurde uns klar, dass es uns darum geht, sich von dem Verhalten frei machen, das nicht gut für dich ist. Es geht darum, seinem Herzen zu folgen und darum, wie wichtig es ist, sich gegenseitig den Rücken freizuhalten“.

The Ella Sisters bezaubern allerdings nicht nur durch ihre tolle Musik, sondern zusätzlich auch durch ihre sehr witzigen und Video-Tagebücher auf YouTube, durch die man einen Einblick in den aufregenden Alltag der beiden Schwestern aus Norwegen erhält.

Ich freue mich schon auf die Veröffentlichung der EP „Queens“ im August und bin gespannt, ob The Ella Sisters die Qualität der Vorab-Single „Cars“ halten können.

The Ella Sisters im Internet: Webseite | Facebook | Instagram | YouTube

Autor

Immer auf der Suche nach guter Musik, regelmäßig auf Konzerten und Festivals unterwegs, meist gut gelaunt und immer ein Lied auf den Lippen oder im Kopf.Schreibt mir gerne eine Mail. Freue mich über Lob, Kritik und viel neue Musik.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige
Connect

X