Connect
To Top

Acht Eimer Hühnerherzen: Nylon-Punk aus Kreuzberg

Es muss Anfang der 2000er Jahre gewesen sein, als ich mit Freunden Die Rakete in Nürnberg besucht habe, um dort ein Konzert der Band Angelika Express zu erleben. Wenn ich ehrlich bin war das meine erste „Live-Erfahrung“ mit deutschem, alternativem Punk. Zumindest würde ich es heute so beschreiben, wenn ich mich an das Konzert zurückerinnere.

Das Kreuzberger Trio Acht Eimer Hühnerherzen (ja, die heißen wirklich so) hat es nun geschafft, mich vollends wieder gedanklich in den dunklen Konzertraum in Nürnberg zurück zu beamen. Und schon sehe ich mich wieder vor der Bühne ausgelassen und unkoordiniert rumzappeln.

Die Presse-Aussendung der Band liest sich so: „Irgendwo zwischen Hansaplast und Violent Femmes, zwischen Lassie Singers und akustischen Pixies, X und Firehose, Lilliput ohne Gepfeife, Neonbabies ohne Humpe, Wir sind Helden plus Anarchie und Genialität …“

Selten war die Selbstverortung einer Band so präzise und auf den Punkt wie die von Acht Eimer Hühnerherzen. Dabei sind die Bandmitglieder beileibe keine Unbekannten: Bassist Jacho spielt bei Terrorgruppe und The Bottrops und Drummer Bene bei Huck Blues. Komplettiert wird das Gespann von Sängerin und Gitarristin Apocalypse Vega.

Das halbakkustische Nylon-Punk Trio ACHT EIMER HÜHNERHERZEN besingt mit seinem Powerviolence-Folk die Kakophonie der Grossstadt und das Labyrinth der Bindungsängste. Ihr post-dadaistischer Wandergitarren-Hardcore liefert einen heiterdepressiven Soundtrack-of-our-Lives für die drei grossen „A“ des urbanen Widersinns: Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker … und alle anderen Lost Souls. – Der Beschreibung der Band auf ihrem Facebook-Profil ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Am 23. März veröffentlichen Acht Eimer Hühnerherzen ihr gleichnamiges Debütalbum. Darauf enthalten sind ausgefallene wie eingängige Songs, die solche Namen wie „Eis auf Ex“, „Lederhelene“ oder „Neu In Dur“ tragen. Allesamt super gute Songs bei denen man ruhig auch mal auf die gelungenen Texte achten darf!

Acht Eimer Hühnerherzen lassen mich wieder Anfang 20 sein. Ein bisschen Anarchie, jede Menge gute Laune, Bierchen und die besten Freunde um einen rum. In Kombination mit Acht Eimer Hühnerherzen der perfekte Abend.

Acht Eimer Hühnerherzen im Internet: Facebook | YouTube-Playlist

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Alternative