Connect with us

Artists & Bands

Holly Humberstone verzaubert mit emotionalem Dark-Pop

Veröffentlicht

on

Holly Humberstone

Die im Jahr 2000 geborene britische Singer-Songwriterin Holly Humberstone studiert seit April 2019 am Liverpool Institute for Performing Arts und schickt sich so nebenbei dazu an, einer der kommenden Superstars aus dem Vereinigten Königreich zu werden.

Mit der ersten Single „Deep End“ im Gepäck, spielte Holly Humberstone zu Beginn des Jahres acht Konzerte im Vorprogramm von Lewis Capaldi. Darunter eine Show vor 12.000 Besuchern in der Londoner Wembley Arena. Die perfekte Sprungschanze für die 20-jährige Musikerin. Bereits die zweite Single von Holly Humberstone „Falling Asleep At The Wheel“ entwickelte sich zu einem veritablen Hit und erhöhte das Interesse an der jungen Künstlerin aus Großbritannien ungemein.

Humberstone nennt u.a. Damien Rice, Bon Iver, Ben Howard und HAIM als ihre musikalische Inspiration und als der NME sie kürzlich bat, ihren Sound zu beschreiben antwortete die Künstlerin, „irgendwo zwischen Phoebe Bridgers und Lorde„. Also definitiv auf der dunkleren Seite des Pop.

Die dritte Single „Overkill“ wurde entsprechend mit großer Spannung erwartet. Hier beweist Holly Humberstone, dass sie ein Gefühl für starke Melodien und gute Texte hat. Das dazugehörige Musikvideo nahm Hollys Schwester in der Quarantäne auf.

Im vergangenen Jahr performte Holly Humberstone noch auf der BBC Introducing Stage des Glastonbury Festival 2019. Zukünftig dürften ihre Bühnen deutlich größer ausfallen.

Am 14. August erschien Hollys Debüt-EP „Falling Asleep at the Wheel“, die neben den bereits veröffentlichten Singles drei weitere Songs beinhaltet. Zuvor veröffentlichte die Musikerin im Juli ein Cover des Radiohead-Songs „Fake Plastic Tree“. Ich finde hier kommt die fantastische Stimme von Holly Humberstone besonders eindringlich rüber. Da bekomme ich fast schon Gänsehaut.

Aus meiner Sicht geht es für Holly Humberstone nur in eine Richtung: steil nach oben! Die Frau hat alles, was man für eine erfolgreiche Musik-Karriere braucht und wenn sie so weitermacht bin ich mir sicher, dass sie in spätestens 5 Jahren auch die großen Festivals als Headliner bespielen wird. Für 2021 ist sie bereits beim The Great Escape Festival bestätigt.

Holly Humberstone im Internet: Facebook | Instagram | YouTube

Immer auf der Suche nach guter Musik, regelmäßig auf Konzerten und Festivals unterwegs, meist gut gelaunt und immer ein Lied auf den Lippen oder im Kopf.Schreibt mir gerne eine Mail. Freue mich über Lob, Kritik und viel neue Musik.

Advertisement
Kommentar schreiben

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X