Connect with us

Alternative

The Royston Club: Frischer Indie- und Alternative-Sound aus Wales

Veröffentlicht

,

The Royston Club Band Wales
Quelle Foto: Band

The Royston Club ist eine vierköpfige Indie-Band aus Wrexham in Nordwales, bestehend aus Tom Faithfull (Leadgesang und Rhythmusgitarre), Ben Matthias (Leadgitarre und Songwriting), Dave Tute (Bass) und Sam Jones (Schlagzeug). Auf die Band aufmerksam wurde ich, als ich mich durch das vielversprechende Line-Up des The Great Escape Festival 2022 gehört habe. Hier gibt es einige Perlen zu entdecken.

Tom, Ben und Dave kennen sich seit der Schulzeit. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Indie-Musik brachte sie zum gemeinsamen Musizieren, ehe 2019 Sam am Schlagzeug dazustieß und The Royston Club geboren wurde.

Ende 2019 begaben sich The Royston Club in die berühmten Parr Street Studious in Liverpool, wo bereits Größen wie Black Sabbath, Diana Ross, Moby, Pulp, The Charlatans, Coldplay, Doves oder Take That Platten aufnahmen, um dort ihre Debüt-EP „This State I’m In“ aufzunehmen.

2021 erreichten The Royston Club die Marke von vier Millionen Streams allein auf Spotify. Die Debüt-Vinylauflage ihrer EP war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft und auch für ihre Debüt-Headliner-Tour in Großbritannien gingen die Tickets weg wie geschnittenes Brot.

Nicht nur musikalisch weiß die Band aus Wales zu überzeugen. Ihre Videos sind allesamt sehenswert und sind eher Kurzfilme als Musikvideos. The Royston Club bieten ein audiovisuelles Gesamtpaket, dass sich nicht zu verstecken braucht. Dabei beherrscht die Band laute und leise Töne sowie schnelle Passagen und ruhige Momente spielerisch und hebt sich dadurch deutlich von anderen Bands ab, die in ihrem Stil nur eine einzige Gangart kennen.

Neben ihrem Auftritt beim The Great Escape Festival geht die Band im April und Mai 2022 auf große Tour durch Großbritannien und ist außerdem auf dem SXSW Festival in Austin/Texas zu sehen.

Wenn mich mein Gefühl nicht völlig täuscht werden wir in Zukunft noch häufiger von The Royston Club hören. Ihr vielversprechender Sound hat auf alle Fälle das Potenzial dazu, auch in einigen Jahren noch in den einschlägigen Indie- und Alternative-Playlists vertreten zu sein und eben nicht in der Masse unterzugehen.

Für die Band selbst wäre es das Größte, einmal selbst auf der Pyramid Stage des Glastonbury Festivals zu stehen. Auf der Bühne, auf der sich Jahr für Jahr ihre musikalischen Helden tummeln. Aus meiner Sicht stehen die Chancen für The Royston Club sehr gut, dieses Ziel zu erreichen. Ich drücke jedenfalls die Daumen.

The Royston Club im Internet: Webseite | Facebook | Instagram

Immer auf der Suche nach guter Musik, regelmäßig auf Konzerten und Festivals unterwegs, meist gut gelaunt und immer ein Lied auf den Lippen oder im Kopf.Schreibt mir gerne eine Mail. Freue mich über Lob, Kritik und viel neue Musik.

Advertisement
1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Lukas

    6. Mai 2022 at 8:53

    Cooler Tipp – originelle Band, danke!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

escort mersin -
escort eskişehir
X