Connect with us
The Dew Band
Quelle Foto: Band

Artists & Bands

The Dew: Wärmende Folk Pop Sonnenstrahlen

Das Internet führt immer wieder auf unterschiedlichste Art und Weise Menschen zusammen. So auch Charlotte und Damien von The Dew.

Charlotte Roy und Damien Macquart bilden gemeinsam das noch junge französische Folk Pop Duo The Dew aus Rennes. „Gefunden“ habe ich die beiden mal wieder über Bandcamp, was wirklich eine tolle Quelle für neue Musik ist.

Die Entstehungsgeschichte von The Dew liest sich wie ein modernes Internet-Märchen. Charlotte und Damien haben sich nämlich über das Internet kennengelernt. Die beiden chatteten in einer Facebook-Gruppe, in der Musiker aus Rennes Gleichgesinnte zum Musizieren suchen können, miteinander. Beide mochten die selben Musiker und Bands und schrieben ziemlich oft miteinander und haben sich schließlich auch persönlich getroffen. Nun versuchen sich die beiden als Duo unter dem Namen The Dew mit dem Ziel, ihre Musik genauso gut zu machen, wie ihre Freundschaft, die sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt hat.

Am 24. Februar 2019 erschien mit „Looking for the sun“ die allererste EP von The Dew. Die fünf darauf enthaltenen Songs klingen wie vertonte Sonnenstrahlen, die einem wärmend ins Gesicht scheinen. Mit dezenter aber deswegen nicht weniger spannend und toll klingender Instrumentalisierung schaffen es Charlotte und Damien spielerisch, den Hörer zu begeistern.

The Dew ruhen sich nach ihrem EP-Release jedoch nicht aus, sondern nutzen das Momuntum und arbeiten bereits an ihrem ersten Longplay-Album. Auch auf der kommenden Veröffentlichung behalten The Dew hoffentlich ihren „Chor-Gesang“ bei. Die beiden Stimmen von Charlotte und Damien harmonieren einfach perfekt miteinander. Trotzdem bekommt jede Stimme für sich genügend Zeit während der Songs, um sich zu entfalten und Eindruck beim Hörer zu hinterlassen.

Das französische Duo steht sicherlich noch ganz am Anfang ihres musikalischen Schaffens, jedoch ist aus meiner Sicht mit der EP „Looking for the sun“ schon ein erster Grundstein für eine musikalische Karriere gelegt. Wünschen würde ich es Charlotte und Damien von The Dew auf jeden Fall. Continuez votre bon travail!

The Dew im Internet: Facebook | Bandcamp

Autor

Immer auf der Suche nach guter Musik, regelmäßig auf Konzerten und Festivals unterwegs, meist gut gelaunt und immer ein Lied auf den Lippen oder im Kopf. Schreibt mir gerne eine Mail. Freue mich über Lob, Kritik und viel neue Musik.

Girl In Red Music Girl In Red Music

Girl In Red: Bedroom Indie Pop aus Norwegen

Artists & Bands

Palaye Royale Band Palaye Royale Band

Palaye Royale: Fashion-Art Rock mit Kult-Faktor

Artists & Bands

Queen Zee Band Queen Zee Band

Queen Zee: Garage-Punk-Chaos mit queerem Glamour

Artists & Bands

Nausica Band Nausica Band

Nausica: Cineastischer Nightrider-Pop mit internationalem Appeal

Artists & Bands

Anzeige
Connect