Connect with us

Alternative

Twin Atlantic – Einmal Weltall und zurück

Veröffentlicht

on

Twin Atlantic Band

Twin Atlantic sind eine Alternative-Rock-Band aus Glasgow, Schottland. Die Band besteht aus Sam McTrusty (Gesang, Rhythmusgitarre), Barry McKenna (Lead-Gitarre, Cello, Backing Vocals), Ross McNae (Bass-Gitarre, Piano, Backing Vocals) und Craig Kneale (Schlagzeug, Percussion, Backing Vocals). Gemeinsam hat das Quartett bis heute drei Alben veröffentlicht. Die ersten musikalischen Schritte unternahmen alle Mitglieder zuvor in lokalen Bands, ehe sie sich schließlich im Februar 2007 unter dem Namen Twin Atlantic zusammengefunden haben.

Mit gehöriger Unterstützung des Kerang-Magazins gelang es ihnen, Support-Slots im Vorprogramm von Biffy Clyro und den Smashing Pumpkins zu ergattern. Seitdem haben Twin Atlantic noch viele weitere internationale Top-Acts wie etwa Bruce Springsteen, den Foo Fighters, My Chemical Romance, Blink 182 oder Thirty Seconds To Mars auf ihren jeweiligen Tourneen als Vorband begleitet. So ist es nicht verwunderlich, dass sich Twin Atlantic über die Jahre auch international gesehen eine immer größere Fanbase aufbauen konnten.

Im August 2014 veröffentlichten Twin Atlantic ihr drittes Studioalbum, das den Namen „Great Divide“ trägt. Doch schon vorher machte die Band auf sich aufmerksam, auch wenn das bei vielen vielleicht nur unbewusst geschehen ist. Ihr Song „Free“ aus dem gleichnamigen zweiten Album war der offizielle Soundtrack für Felix Baumgartners waghalsigen Sprung aus dem Weltall 2012 und war während der Live-Übertragung im Hintergrund zu hören.

Im November diesen Jahres beehren Twin Atlantic nun endlich auch die deutschen Konzertbühnen. Wer Twin Atlantic live erleben möchte, der hat an folgenden Terminen Gelegenheit dazu:

09.11.2014 – Köln – MTC
10.11.2014 – Hamburg – Molotow Exil
16.11.2014 – Berlin – Magnet
22.11.2014 – München – Kranhalle

Immer auf der Suche nach guter Musik, regelmäßig auf Konzerten und Festivals unterwegs, meist gut gelaunt und immer ein Lied auf den Lippen oder im Kopf.Schreibt mir gerne eine Mail. Freue mich über Lob, Kritik und viel neue Musik.

Advertisement
Kommentar schreiben

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X