Connect with us

museek

Weekend Konzert in München – Schmeißt die Hände in die Luft

Weekend Konzert im Freiheit München 09.10.2015

Konzerte & Festivals

Weekend Konzert in München – Schmeißt die Hände in die Luft

Der Freitag läutet nicht nur für die meisten von uns das Wochenende ein. Der Freitag des 09.10.2015 war Startschuss für ein fulminantes Weekend. Rapper Christoph Wiegand alias Weekend war im Rahmen seiner „Für immer Wochenende Tour 2015“ im Münchner Freiheiz zu Gast.

Es war unser erster Konzertbesuch in dieser wirklich sehr schönen Veranstaltungshalle, die an diesem Abend von ca. 200 Hip Hop Fans besucht wurde. Eröffnet wurde das illustre Treiben von den beiden Support-Acts Fatoni und 3Plusss, die schon früh am Abend ordentlich Stimmung machten.

Die ohnehin schon gute Laune der Konzertbesucher erhielt mit Beginn des Auftritts von Weekend noch einmal einen ordentlichen Schub und zahlreiche Hände flogen von links nach rechts durch die Luft. Der 2012 von hiphop.de zum Newcomer des Jahres gewählte Rapper hatte sichtlich Spaß an der Interaktion mit dem Publikum und zelebrierte mit den Fans seine neuen wie älteren Songs. Doch nicht nur der Chimperator-Sprößling wirkte an diesem Abend gut gelaunt, auch das Publikum ging kräftig mit und war bei vielen Textpassagen stimmgewaltig unterstützend zur Stelle.

Natürlich war der Weekend-Hit „Schatz du Arschloch“ das Highlight des Abends, der so viele Klischees des Hip Hop widerlegt hat. Hip Hop ist nicht einfach nur Basecap und Baggy Jeans auf Halbmast, sondern verbindet auch sozialkritische Themen mit intelligenten Texten, die dazu noch verdammt viel Spaß im Ohr machen.

Nach Konzertende gab sich Christoph Wiegand alias Weekend noch sehr Fan-nah und nahm sich jede Menge Zeit um die zahlreichen Autogramm- und Selfie-Wünsche am Merchandising-Stand zu erfüllen.

Alle drei Künstler des Abends haben bewiesen, dass man sich auch in Zukunft keine Sorgen um den deutschen Hip Hop Nachwuchs machen muss. „Für immer Wochenende“ ist natürlich auch eine verlockende Vorstellung.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top