Connect with us

museek

The Paper Kites – Träumerische Klänge von Down Under

The Paper Kites Band

Artists & Bands

The Paper Kites – Träumerische Klänge von Down Under

Launische Melodien und harmonieverwöhnte Träume: So lässt sich die Musik der fünfköpfigen Band The Paper Kites aus Australien wohl am besten beschreiben. Die beiden Bandgründer Sam Bentley und Christina Lacy waren ursprünglich als musikalisches Duo unterwegs und spielten in ihrer Heimatstadt Melbourne in Cafés und Bars. Als sie jedoch die Einladung erhielten, auf einem lokalen Festival aufzutreten, wurde es Zeit die Band zu erweitern.

Seit ihrer Gründung 2010 haben The Paper Kites neben den beiden EP’s „Woodland“ und „Young North“ ihr Debütalbum „States“ veröffentlicht. Dieses nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise durch zarte Folk-inspirierte Landschaften und lässt ihn in eine Welt reich an Texten und reiner Klangschönheit eintauchen. Das Album entstand nach einer kreativen Pause der Band Anfang 2013, in der jedes Bandmitglied die Zeit für sich selbst, zum Schreiben und Komponieren nutzte. The Paper Kites kamen wieder zusammen und aus den kreativen Ergüssen jedes Einzelnen wurde eine Auswahl fürs Debütalbum getroffen. Das Ganze wurde ergänzt, durch die Zusammenarbeit mit Tom Coghill, einem Freund der Band und ehemaliger Schlagzeuger von Matt Corby. Coghill war an sechs Songs beteiligt und bereicherte diese durch Klarinetten, Violinen und andere ergänzende Klänge. Doch für die wahrscheinlich größte musikalische Überraschung auf dem Album sorgte Christina Lacy mit ihrem herrlichen und zugleich hypnothisierenden Gesang.

Nachdem The Paper Kites als Support für Bombay Bicycle Club, Josh Pyke und Boy & Bear unterwegs waren, absolvierten sie im September letzten Jahres ihre eigene Australientour. Einen Monar später gingen sie als Special Guest von City and Colour auf ihre erste US-Tour.

Durch die Werbung ihrer Fans und ihre 6 Millionen YouTube Klicks bekamen The Paper Kites die Chance mit der Regisseurin Natasha Pincus (Gotye´s „Somebody That I Used To Know“) zusammenzuarbeiten und den magischen Clip zu ihrer ersten Single „St. Clarity“ zu produzieren. Ebenfalls magisch und voll mit schönen Melodien ist die Single „Featherstone“.  Lasst euch vom folgenden Video in seinen Bann ziehen. Wir sind jedenfalls vollends begeistert. Übrigens: 2015 soll ein neues Album von The Paper Kites erscheinen.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top