Connect with us

museek

The Franklin Electric – DIE Band der Stunde in Kanada

The Franklin Electric Band

Artists & Bands

The Franklin Electric – DIE Band der Stunde in Kanada

In ihrem Heimatland Kanada sind The Franklin Electric wohl DIE Band der Stunde. Ausverkaufte Touren, ihre Singles auf den Rotationen aller Radiostationen und ein Debütalbum, das in aller Munde ist.

2012 gegründet, hatte die Band aus Montreal ihren ersten Achtungserfolg im gleichen Jahr beim legendären “Nashville Songwriting Contest”, den sie als eine von 8000 Teilnehmern mit ihrem Song “Old Piano” gewinnen konnten und der sie in die Lage versetzte, sich vollends den Aufnahmen für ihr Debütalbum “This Is How I Let You Down” zu widmen.

Show für Show erspielte sich The Franklin ELectric mit ihrer eigensinnigen, frischen und unverbrauchten Art des Folk Pop ihr Publikum, wobei insbesondere die Persönlichkeit des Gründers und Kopfes der Band Jon Matte das besondere Momentum der Livequalitäten von The Franklin Electric ausmachen. Ob nun als Sänger, hinter Trompete oder Piano: es ist die absolute Hingabe, mit der er sich den Emotionen seiner Musik hingibt und die immer dazu gemeint sind, dem Zuhörer mehr zu bedeuten als nur die nächste musikalische Tapete zu sein: “A song is like a friend or a lover. The more you listen to it, the more you get an understanding of their complexity and it sometimes create this magical feeling that surges without us expecting it.”, sagt Jon, wenn es darum geht, seinen Bezug zu ihrer Musik zu beschreiben.

The Franklin Electric bestehen im Kern aus Jon Matte (Gesang, Piano, Trompete), Martin Desrosby (Bass), Liam Killen (Drums/Gesang) und Alexis Messier (Gitarre). Am 25.September 2015 ist ihr großartiges Debütalbum „ This Is How I Let You Down“ erschienen.

Schon bald kann man hierzulande in den Genuss von ein paar Club-Shows von The Franklin Electric kommen.

The Franklin Electric Live 2016
29.03.2016 – Köln, Studio 672
30.03.2016 – Haldern, Haldern Pop Bar
31.03.2016 – Hamburg, Nochtspeicher
02.04.2016 – Berlin, Musik & Frieden
03.04.2016 – München, Milla

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top