Connect with us

museek

Sasquatch – Ein Fest für Fans der harten Gangart

Sasquatch Band

Metal

Sasquatch – Ein Fest für Fans der harten Gangart

Nichts für Zartbesaitete ist die Musik von SASQUATCH. Die aus Würzburg stammende Death-Metal-Band beschreibt ihre Musik selbst folgendermaßen: Eine gehörige Portion Death Metal, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Thrash Metal und garniert mit einem Hauch Progressive Metal. Die perfekte Rezeptur also für Fans der harten Küche.

SASQUATCH an sich gibt es schon seit 2010. Seit Juli 2014 haut man sich als nun Quintett die Metal-Riffs um die Ohren und tüfftelt gemeinsam an neuem Songs. Schon ein Jahr früher, Anfang Mai 2013 erblickte das in Eigenregie produzierte Promo-Album „Leaving Imprints“ das Licht der Welt. Mit donnerndem, aggresivem  Sound und jeder Menge spielerischer Raffinesse ein Fest für jeden Death Metal Fan.

Auch überregional erfreuen sich SASQUATCH einiger Bekanntheit. So teilte man sich bei diversen Club- und Festivalshows bereits die Bühne mit von Szene-Größen wie AMON AMARTH, SIX FEET UNDER, STEEL PANTHER, BLIND GUARDIAN, EKTOMORF, ILLDISPOSED, VADER, KREATOR, TANKARD oder HÄMATOM.

Wer sich von den Live-Qualitäten von SASQUATCH überzeugen will, dem empfehlen wir den offiziellen Youtube-Kanal: www.youtube.com/bandsasquatch

Ob die Ähnlichkeit zum Slipknot-Klassiker „(sic)“ zu Beginn ihres Songs „Ocean of Answers“ gewollt ist, können SASQUATCH uns wohl nur selbst beantworten. Macht auf jedenfall Bock und Lust auf mehr! Also Zopfband lösen und Haare kreisen lassen!

Wer jetzt Lust bekommen hat mal wieder so richtig den Schädel kreisen zu lassen, dem seien folgende Termine ans Herz gelegt, an denen SASQUATCH live zum Angriff auf die Nackenmuskulatur ausholen:

– Death Over Herbipolis @ B-Hof, Würzburg (27.09.2014)
– Berlin Metal Night – Part III @ Chesters Music Inn, Berlin (11.10.2014)
– Live @ Glashaus, Bayreuth (17.10.2014)
– To Hell With Halloween @ Startclub, Uffenheim (31.10.2014)
– Chaincrusher @ Stattbahnhof, Schweinfurt (07.11.2014)
– Live @ Hexenhaus, Ulm (15.11.2014)
– weitere Termine folgen

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top