Connect with us

museek

Rihanna – ANTI World Tour 2016 – Alle Infos und Tickets

Rihanna Anti World Tour 2016

Konzerte & Festivals

Rihanna – ANTI World Tour 2016 – Alle Infos und Tickets

Rihanna kommt mit The Weeknd und Big Sean im Rahmen ihrer Anti World Tour 2016 nach Deutschland. Insgesamt fünf Konzerte wird die Musikerin in folgenden Städten absolvieren: Hamburg, Frankfurt am Main, Köln, Berlin und München.

UPDATE 19.02.2016: Das Rihanna Konzert in Berlin wurde verschoben und verlegt! Neuer Termin ist der 16.08.2016. Stattfinden wird das Konzert nun in der Mercedes-Benz-Arena. Wichtig: Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets für das ursprüngliche Open Air am 2. August müssen nunmehr bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben und dann neue Eintrittskarten für die Mercedes-Benz Arena gekauft werden.
Tickets können heute ab 10:00 Uhr hier erworben werden: Rihanna Anti Tour 2016 Tickets kaufen

Der offizielle Tour-Trailer verspricht schon einmal Einiges:

Rihanna ANTI Artwork

Quelle: Universal Music

Rihanna ist die Musik- und Mode-Ikone einer ganzen Generation. Die Künstlerin hat in den vergangenen sieben Jahren sieben Alben veröffentlicht. Mit 54 Millionen verkauften CDs und mit 210 Millionen verkauften digitalen Tracks ist sie damit die bestverkaufende Digital-Performerin aller Zeiten. 13 Singles erreichten die Nummer 1 in den Charts. Dafür wurde Rihanna mit insgesamt acht Grammys ausgezeichnet. Ein großes Kompliment erhielt Rihanna zuletzt von einem der bedeutendsten Modehäuser der Welt. Sie ist das neue Gesicht von Diors „Secret Garden“-Kampagne. Nun verkündete die Künstlerin die Veröffentlichung ihres neuen, achten Albums und einer Welttour. Am 26. Februar wird die Rihanna „Anti World Tour“ in den USA Premiere feiern. Es folgen rund 40 Shows in Nordamerika und Europa. Auch die deutschen Fans können sich auf fünf Konzerte freuen. Los geht’s am 9. Juli in Hamburg. Anschließend wird es Konzerte in Frankfurt, Köln, Berlin und München geben. Als Special Guests sind in Deutschland übrigens The Weeknd und Big Sean dabei. Das Artwork zu Rihannas neuem Album „Anti“ besteht aus sieben Gemälden des Künstlers Roy Nachum. Diese wurden in der MAMA Gallery in Los Angeles ausgestellt.

Rihanna – The Anti World Tour
09.07.2016 Hamburg, Volksparkstadion
17.07.2016 Frankfurt, Commerzbank-Arena
28.07.2016 Köln, RheinEnergie Stadion
02.08.2016 Berlin, Olympiastadion
07.08.2016 München, Olympiastadion
>> hier Tickets für Rihanna – The Anti World Tour 2016 kaufen

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top