Connect with us

museek

Pinky Swear – Acoustic Emo-Punk aus Frankfurt

Pinky Swear aus Frankfurt

Artists & Bands

Pinky Swear – Acoustic Emo-Punk aus Frankfurt

Gute Musik bedarf nicht unbedingt einer Vielzahl von Instrumenten, mehrstimmigen Gesang und eine fette Produktion. Wie einfach es ist mit Musik zu begeistern, beweist der aus Frankfurt am Main stammende Songwriter Pinky Swear.

Am 14. August 2015 hat Martin alias Pinky Swear sein Debütalbum „My Heart On The Line“ veröffentlicht. Dabei hat er erst vor ca. zwei Jahren damit begonnen Gitarre zu spielen und unter seinem Künstlernamen Musik zu machen. Und da sag nochmal einer die jungen Menschen hätten keine Ambitionen mehr.

Der Name Pinky Swear leitet sich u.a. von einem Song der Emo- und Pop Punk Band The Movielife ab. Dementsprechend ist die Musik von Pinky Swear vom Pop-Punk der frühen 2000er Jahre beeinflusst. Weitere Einflüsse stammen laut eigener Aussage aber auch von Emo-Bands der 90er Jahre wie The Promise Ring und Jawbreaker oder von aktuelleren Pop-Punk Bands. Als weitere wichtige Inspiration für den jungen Künstler bezeichnet er selbst Alkaline Trio, die er als seine Lieblingsband angibt.

Das Album „My Heart On The Line“ ist für Pinky Swear eine sehr persönliche Angelegenheit. 90% der Dinge, die Pinky Swear in seinen Texten verarbeitet sind tatsächlich so passiert und das Schreiben verhalf ihm dabei mit persönlichen Dingen und Problem umzugehen und diese zu verarbeiten.

Am 14. August diesen Jahres habe ich mein Debut-Album „My Heart On The Line“veröffentlicht,welches man sich auf meiner Bandcamp Seite inklusive dem gesamten Artwork für umsonst herunterladen kann. Die Texte in dem Album sind zu 90% so passiert,weshalb es ein sehr persönliches Album ist.Das Texte schreiben hilft mir dabei mit Dingen und Problemen umzugehen.

Im vergangenen September war Pinky Swear auf seiner ersten Tour unter dem Titel „Almost a Tour“ unterwegs, während der er in sieben Städten Station machte.

Auf seiner Bandcamp Seite http://www.pinkieswear.bandcamp.com könnt ihr euch alle Songs von „My Heart On The Line“ anhören und euch das Debütalbum von Pinky Swear sogar komplett kostenlos herunterladen.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top