Connect with us

museek

Paper & Places Band

Dance & Electro

Paper & Places

Ich war sehr überrascht als ich herausgefunden habe, dass die 3 Jungs von Paper & Places (http://paperandplaces.de/) aus Regensburg stammen.  Mit einem Mix aus Gute-Laune-Beats und unbeschwerten Lyrics erinnert das Trio zuweilen ein wenig an Angels & Airwaves, dem Side-Project von Blink 182 Sänger Tom DeLonge.

Ob die Wahl des Bandnamens ein Zufall war oder eingeplantes Kalkül? Das können die Drei uns wohl nur selbst verraten.

Paper & Places aus Regensburg

Reinhören solltet ihr aber auf jeden Fall. Ihr Song „Live & Let Go“ (oh, schon wieder ein &….) zaubert einem schon beim ersten Anhören ein Lächeln ins Gesicht und verbreitet sofort gute Laune.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top