Connect with us

museek

Muncie Girls – Die Bücherwurm-Indie-Punk-Rock Überflieger

Muncie Girls Band
Pressefoto: Ryan Mackfall

Punk

Muncie Girls – Die Bücherwurm-Indie-Punk-Rock Überflieger

Auf Punk-Shows und in ranzigen Spelunken zu drei rastlosen Teenagern herangewachsen, verkörpern die Muncie Girl aus Exeter/England eine klassische Punk Rock Geschichte und bringen sie in einen zeitgemäßen Kontext. Angetrieben von Unzufriedenheit und Unruhe nimmt sich das Trio (aus der Sicht ihrer Young-Aduld-Generation) die Umstände modernen Lebens auf eloquente Art und Weise vor. Das Ergebnis ist eine ambitionierte und ergreifende Rebellion gegen soziale Normen, welche alles mit einschließt: von politischen Konflikten bis hin zu zwischenmenschlichen Beziehungen.

Europas größtes Musikmagazin Kerrang lobte die Newcomer im Oktober 2015 ganzseitig über den Klee. Zurecht!

Während des beeindruckenden Starts ihrer Bandkarriere brachten die Muncie Girls seit ihrer Gründung 2012 jedes Jahr EPs und Split Releases auf den Markt. Endlich rüsten sie sich nun für ihr erstes vollständiges Album, das im Februar 2016 weltweit veröffentlicht werden wird via Specialist Subject Records in England, Animal Style Records in den USA und Uncle M in Europa & dem Rest der Welt.

Bereits in seinem Titel werden die Themen des Albums (Bewältigung und Heilung) perfekt aufgegriffen. „From Caplan To Belsize“ ist ein Verweis auf Sylvia Plath´s Roman „The Bell Jar“, das die Schriftstellerin Mitte des 20. Jahrhunderts zu einer Symbolfigur der Frauenbewegung werden ließ. Musikalischen ist das Album eine dynamische und emotionale Expedition durch Punk und Indie Rock. Die Catchiness des neuen Albums ist auf jeden Fall etwas für Fans von Hop Along, Lemuria, Lattermann und RVIVR bis hin zu amerikanischen Indiebands der Marke Veruca Salt oder gar den Lemonheads! Eine der bezeichnensten Merkmale der Muncie Girls ist zu dem ihre Fähigkeit auch außerhalb ihrer unmittelbaren Einflüsse Inspiration zu finden.

Was Muncie Girls unter anderem ausmacht ist Bassitin und Frontsängerin Lande Hekt´s Perspektive auf Situationen und ihren bedeutungsvollen Songtexten. Hekt´s trockener, schnörkelloser Schreibstil erinnert in vielerlei Hinsichten, auf eine wunderbare Art und Weise, an klassische amerikanische Literatur. Ein ausgefallenes Erkennungszeichen für eine Punk Rock Band aus Exeter.

Das Trio aus Exeter/Englang veröffentlicht am 04. März 2016 ihr neues Album „From Caplan To Belsize“ bei uns. Hymnischster Pop-Punk meets viele weitere Einflüsse, die von The Lemonheads über Hop Along bis Veruca Salt reichen. Nicht zu vergessen: Frontfrau Landes bezaubernde Stimme!

Vorab haben Muncie Girls das Video zu ihrer neuen Single „Balloon“ veröffentlicht. Dieses legen wir euch sehr ans Herz und kann hier angesehen werden.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top