Connect with us

museek

LOTTE: Lichtblick am Deutschpop-Himmel

Lotte Musik
Foto: © Kai Marks / Quelle: Columbia

Artists & Bands

LOTTE: Lichtblick am Deutschpop-Himmel

Die 22-jährige Musikerin Charlotte „LOTTE“ Rezbach dürfte Einigen von euch evtl. schon bekannt sein, spielte sie doch vergangenen Sommer auf über 40 Festivals. Darunter u.a. beim SWR3 New Pop Festival und dem NDR2 Soundcheck. Seit frühester Kindheit ist „LOTTE“ und nun also auch als Musikerin. Geboren und aufgewachsen in Ravensburg lernt sie dort auch von Kindesbeinen an Gitarre, Klavier und Geige zu spielen, sie singt und nimmt klassischen Unterricht. Musik ist also schon immer der Kern ihres Lebens, ihre Sprache und ihr Zufluchtsort, und vielleicht klingen ihre Lieder auch deshalb so wahrhaftig und im besten Sinne reif, obwohl sie erst 22 Jahre alt ist.

Neben den zahlreichen männlichen Sängern im Lande scheint es nun mal wieder Zeit für ein wenig jugendliche Girlpower im Singer-Songwriter Kosmos zu sein. Doch Max Giesinger, Johannes Oerding und Co sind für LOTTE keine Unbekannten, da sie bereits bei diversen Shows als deren Support Act gespielt hat und ihre Bühnentauglichkeit vor tausenden Menschen unter Beweis stellen konnte.

Die Stimme von LOTTE klingt in ihren Songs so unheimlich einlullend, ja wenn nicht sogar betörend, dass man ihr einfach zuhören muss. Hier singt kein kleines Mädchen sondern eine Frau, die weiß, was sie will und die in ihren Texten die richtigen Worte findet. Das klingt für eine 22-Jährige einfach unheimlich erwachsen und reif.

Nichtsdestotrotz ist das hier natürlich Pop-Musik in Reinform. Was aber an dieser Stelle gar nicht negativ klingen soll. LOTTE bringt neuen Schwung in die „ausgelutschte“ Radio-Pop-Landschaft und das ist auch bitter nötig.

Das hat auch Columbia, ein Unterlabel von Sony Music, dass für den nachhaltigen Aufbau von Künstlern und Bands im deutschsprachigen Markt steht, erkannt und LOTTE unter Vertrag genommen. Am 15.09.2017 veröffentlichte LOTTE ihr Debütalbum „Querfeldein“.

Seitdem geht es für LOTTE stetig bergauf. So ist die Sängerin beispielsweise die erste Künstlerin der „Up Next“-Kampagne von Apple Music für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Apple Music präsentiert mit Up Next ein neues Format, das darauf abzielt, aufstrebende Talente zu entdecken, in Szene zu setzen und ihre Musik sowohl einem lokalen, als auch weltweitem Publikum vorzustellen.

Doch damit nicht genug: LOTTEs erste große Headliner-Tour startet am 26. Oktober in Berlin und führt sie in siebzehn Städte in Österreich, der Schweiz und Deutschland:

LOTTE – Querfeldein Tour 2017:
26.10. Berlin, Frannz Club
27.10. Köln, Luxor
28.10. Stuttgart, Club Cann
29.10. Hamburg, Prinzenbar
31.10. Hannover, Lux
01.11. Bremen, Tower
02.11. Rostock, Helgas Stadtpalast
04.11. Osnabrück, Kleine Freiheit
05.11. Wiesbaden, Schlachthof
06.11. CH-Zürich, Papiersaal
07.11. Heidelberg, Halle02
09.11. Nürnberg, Stereo
10.11. A-Wien, Rhiz
12.11. München, Strom
13.11. Leipzig, Täubchenthal
14.11. Bochum, Bahnhof Langendreer
22.12. Ravensburg, Konzerthaus

LOTTE im Internet: Webseite | Facebook | YouTube

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top