Connect with us

museek

Jumpin Juice – Post-Punk aus Kulmbach

Die Kulmbacher Band Jumpin Juice

Artists & Bands

Jumpin Juice – Post-Punk aus Kulmbach

Neben dem Bier hat Kulmbach noch sehr viel mehr zu bieten. Einen Haufen guter Bands nämlich. Jumpin Juice bilden da keine Ausnahme. Unglaublich aber wahr, ihre Musik begleitet mich inzwischen fast 15 lange Jahre. Gemeinsam mit Krill, reach oder Under Brooklyn Palms zählten Jumpin Juice zu den Bands, zu denen wir früher förmlich gepilgert sind, wenn sie ein Konzert gegeben haben. Und auch heute noch ist jedes Konzert von ihnen ein Fest.

In unserer Kulmbacher Stammkneipe „Die Sohle“ und in anderen oft fast schon abenteuerlichen Locations wurde dann die ganze Nacht lang durchgerockt und so manches Bierchen vernichtet.

Nach diversen Bestzungswechseln besteht die Band heute aus Jens Gnan (Gitarre,Vocals), Thomas Pannek (Bass, Vocals) und Steffen Büttner (Drums). Während vor ein paar Jahren noch der nicht unwesentliche Einsatz des Schifferklaviers so manchen Song der Kulmbacher getragen hat, hat sich durch die neue Zusammensetzung der Band auch ein neues Klangerlebnis entwickelt. Doch nach wie vor schreibt und spielt man punkige, rockige Songs gepaart mit feierlaunigen aber auch teilweise nachdenklichen Texten.

Zur Zeit befindet sich ein neues Jumpin Juice Album in der Mache, welches hoffentlich in den nächsten Wochen fertig werden wird.

Wer Jumpin Juice gerne live erleben möchte, der hat am 05. Juli Gelegenheit dazu. Dann tritt die Combo nämlich im Rahmen des Kulmbacher Altstadtfest auf und wird dort bestimmt auch einige Songs des neuen Longplayers schmettern und die Menge in gewohnter Manier zum Rocken bringen.

Continue Reading
Das könnte dir auch gefallen
Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top