Connect
To Top

Fenne Lily: Songwriter-Talent aus England begeistert die Welt

Nicht viele junge KünstlerInnen schaffen es, über 30 Millionen Spotify-Streams zu erreichen – und das vom ersten Song an, den sie jemals geschrieben haben. Andererseits sind nicht viele junge KünstlerInnen Fenne Lily. In der Wildnis des ländlichen Dorset mit Punk- und Queen-liebenden Eltern aufgewachsen, nahm das 20-jährige Talent im Alter von 15 Jahren das erste Mal die Gitarre in die Hand und fand schnell heraus, dass sie ein Naturtalent ist.

Fenne Lily ist zur Zeit für einige Kritiker und Musikfans eines der größten weiblichen Songwriter-Talente Englands. Ihre Musik klingt folky, ehrlich und aufrichtig, man fühlt förmlich ihre Charakterstärke und eine gewisse Bescheidenheit. Wer sie hört, vermutet eine deutlich ältere Interpretin hinter der kräftigen, reifen, aber auch sehr zärtlichen Stimme.

Eben diese Stimme erinnert ein bisschen an die von London Grammar-Sängerin Hannah Reid. Doch anders als ihre Landsmännin bringt Fenne Lily das Publikum mit einer simple Akustikgitarre in Kuschelstimmung! Fennes Sound ist elegant, macht Lust auf mehr und ließ die Hype-Maschinen bereits heiß laufen.

Mit 17 fing sie an, zwischen ihrer Heimat in Dorset und Bristol zu pendeln und nach kaum einem Jahr supportete sie schon die Seelenverwandten Marika Hackman und C Duncan, die knistrigen Eaves, KT Tunstall, die Alternative-Rocker Palace und Marlon Williams aus Neuseeland. 2016 spielte Fenne Lily auf der BBC Music introducing Bühne beim T in the Park Festival. 2017 performte Fenne Lily u.a. beim Eurosonic Festival in im holländischen Groningen und Charlie Cunningham nahm sie als Special Guest auf seine gesamte Europatour.

Schon mit ihrer Debüt-Single „Top to Toe“ hatte Fenne Lily bei einer neuen Fan-Gemeinde einen Nerv für Alt-Folk mit raffiniertem Songwriting und Texten von magischer Kraft getroffen und allen den Kopf verdreht.

Am 06.04.2018 erscheint Fenne Lily’s Debütalbum „Hold On“. Spätestens dann wird man nicht mehr umhin kommen, sie im Auge zu behalten.

Apropos „im Auge behalten“: Nachdem sie bisher immer solo unterwegs war, wird Fenne Lily auf ihrer ersten Headline-Tour durch Deutschland im April 2018 zum ersten Mal mit kleiner Band spielen!

Fenne Lily – live 2018:
23.04.18 – Studio 672 (Köln)
25.04.18 – Nochtspeicher (Hamburg)
26.04.18 – Capitol Kino (Mainz)
27.04.18 – Orangehouse (München)
28.04.18 – Wohnzimmerkonzerte Magdeburg (Magdeburg)
29.04.18 – Privatclub (Berlin)
29.09.18 – Way Back When Festival (Dortmund)

Fenne Lily im Internet: Webseite | Facebook | YouTube

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Folk