Connect with us

museek

Fall Walk Run – Musikalische Teilchenbeschleunigung

Fall Walk Run Band

Artists & Bands

Fall Walk Run – Musikalische Teilchenbeschleunigung

Das Label-lose Indie-Duo Fall Walk Run aus Wolverhampton/Großbritannien, bestehend aus Stuart Eaves und Lawrence Harvey klingt eher wie ein spannender und unterhaltsamer Mix aus Phoenix, Ben Lee und Paul Simon, vermischt zu einer herzhaften Musik-Suppe. Noch interessanter klingt das, was die Band selbst über sich sagt: „Stellen Sie sich vor Sie stecken Paul Simon und Phoenix in den Hadron Collider (Anmerkung: Der Teilchenbeschleuniger des CERN) und beide werden in entgegengesetzte Richtungen bewegt, um dann mit hoher Geschwindigkeit wieder aufeinanderzutreffen. Nur ohne das potenzielle Schwarze Loch.“

So vielfältig wie ihre geistigen musikalischen Vorbilder sind auch die Strukturen in den Songs von Fall Walk Run, die alle im heimischen Studio aufgenommen und produziert werden. In einem Moment noch zurückhaltend und gedämpft, entfalten sie mit zunehmender Spieldauer ein immer breiteres Klangspektrum, das sich schließlich zu leichtfüssigen und eingängigen, wenn nicht gar großen Melodien  entwickelt. Trotz aller Melodieverliebtheit besitzen die Songs von Fall Walk Run und deren Lyrics genügend Ecken und Kanten, um nicht als Mitläufer im täglichen Radio-Allerlei unterzugehen.

Zugegeben, nach den ersten Sekunden des Songs „Off the Ground“ von Fall Walk Run dachten wir noch uns erwartet eine Neuauflage des King Africa Songs „La Bomba“. Glücklicherweise entwickelte sich der Song dann doch gänzlich anders. Und auch sonst halten die Lieder hinter jeder Biegung eine neue Überraschung für den Hörer bereit. Wir wissen daher gar nicht, welchen Song wir euch empfehlen sollen. Jeder für sich hat etwas einmaliges, das eben genau diesen einen Song zu etwas Besonderem werden lässt. Unsere Empfehlung daher: Kopfhörer aufsetzen, Augen schließen und die musikalische Magie Fall Walk Run auf sich wirken lassen!

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top