Connect with us

museek

Dorey the Wise – Die zukünftigen Indie-Könige

Dorey the Wise Band

Alternative

Dorey the Wise – Die zukünftigen Indie-Könige

Die aus der Küstenstadt Hastings stammende Band Dorey The Wise verkörpert die unaufhaltsame Do-It-Yourself-Mentalität der britischen Musikszene. Als Supportband von The Example, Scouting for Girls oder The Hoosiers haben sie sich Dorey The Wise eine treue und stetig wachsende Fanbase erspielt, die sie mit ihrem überschwänglichen Indie-Sound und trockenem britischen Humor in ihren Lyrics begeistern.

Der beste Beweis für das große musikalische Können der Band ist sicherlich ihre Teilnahme am National New Music Festival Surface Wettbewerb im Jahr 2012. Dort nahmen Dorey The Wise als eine von über 10.000 Bands und Künstlern ohne Plattenvertrag teil. Die Band schaffte es bis ins Finale im Londoner InigO2 und wurde schließlich Zweiter. Neben einer beachtlichen Menge an Aufmerksamkeit brachte das der Band auch viele neue Fans ein. Auch die Presse ist voll des Lobes für die Musik von Dorey The Wise. Als „eine Band am Rande zu etwas ganz Großem“ oder als „die zukünftigen Könige des Indie“ wurde die Band in ihrer Heimat bereits bezeichnet. Und dabei haben Dorey The Wise zum jetzigen Zeitpunkt nicht einmal einen Plattenvertrag in der Tasche.

Eigentlich ist der Sound von Dorey The Wise perfekte für die Sommer-Beach-Party geeignet. Es gibt kaum Pausen um nach Luft zu schnappen und gleichzeitig ist der Band-Sound einnehmend, erhebend und anregend zugleich. Dorey The Wise sind ein musikalischer Energy Drink, der einen nicht müde werden lässt weiter den wunderbaren Melodien zu lauschen, die Köpfe zu schütteln und mit den Füßen im Takt zu wippen. Die Band aus Hastings hat darüber hinaus eine klare Richtung und Struktur in ihren Songs. Gepaart mit exzellentem Songwriting und ehrlichen Texten, in denen man sich selbst oft nur all zu gut wiederfinden kann, möchte man diese Band einfach immer und immer wieder hören.

Natürlich würden wir uns wünschen, dass Dorey The Wise auch hierzulande endlich Gehör finden. Bis es aber soweit ist erfreuen wir uns bzw. euch einfach mit einem spannenden Newcomer-Tipp. Solltet ihr tatsächlich einmal Gelegenheit dazu haben die Band live zu sehen, dann geht verdammt nochmal auf eines ihrer Konzerte. Viele Endorphine in eurem Körper warten nur darauf ausgeschüttet zu werden.

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top