Connect with us

museek

Boy Hits Car rocken in Nürnberg

BoyHitsCar Tour 2014 Nürnberg

Alternative

Boy Hits Car rocken in Nürnberg

Ey Nürnberg, was war das denn? Da spielen Boy Hits Car in eurer Stadt und es „verirren“ sich gerade einmal an die 100 Leute in die Rockfabrik? Alle Anderen haben einen unglaublich guten Konzertabend verpasst. Ordentlich verkackt würd ich sagen.

Opener und Vorband des Abends waren La Confianza, eine Band aus Selb, die ohne mit der Wimper zu zucken auch direkt ordentlich losgerockt haben. Selten habe ich auf einem Konzert eine solch gute Vorband gehört wie hier. La Confianza hauten ein Brett nach dem Anderen raus und hatten sichtlich Spaß an der ganzen Sache. Deutsche Texte gepaart mit fettem Gitarrensound und Rap-Einlagen klangen selten so gut wie hier.

Nach einer kleinen Umbaupause, die gerade lang genug war, um sich ein frisches Bier zu holen, eine zu rauchen oder der Toilette einen Besuch abzustatten, ging es auch direkt mit Boy Hits Car weiter. Ich hatte mir echt viel von diesem Konzert versprochen aber was Boy Hits Car an diesem Abend abgeliefert haben, hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen. Sänger Gregg, der wie eigentlich immer, das komplette Konzert barfuß absolvierte, und seine Mannen hatten die Fans in der Rockfabrik vom ersten Moment an fest in der Hand. Kein Wunder, startete die Band doch mit Hits aus ihrem Self-Titled-Album Boy Hits Car. „Man without Skin“, „As I watch the sun fuck the ocean“ oder „I’m a cloud“ waren nur einige Stücke, die vor allem live übelst abgehen. Und genau an dieser Stelle muss man unweigerlich hervorheben und anerkennen, dass Boy Hits Car sich vor wenig Publikum keine Blöße geben. Mit ungeheuerlich viel guter Laune und Spaß rocken sie sich in die Herzen der Fans. Wenn man bedenkt, dass Boy Hits Car vor einigen Jahren noch bei Sony Music unter Vertrag stand und dadurch einen enormen Push erhalten hat, der sie u.a. auf das Download Festival oder zu Rock im Park und Rock am Ring gebracht hat, ist dies der Band umso höher anzurechnen.

Wie mir Sänger Gregg nach dem Konzert erzählte, spielt die Band scheinbar auch in ihrer Heimat USA teilweise vor weniger Publikum als am gestrigen Abend in der Nürnberger Rockfabrik. Irgendwie erschreckend und für mich persönlich nicht nachvollziehbar. Was Boy Hits Car live aber auch auf Platte abliefern ist einfach der Wahnsinn.

Daher an dieser Stelle noch mein Tipp an euch: Wenn ihr Boy Hits Car noch nicht kennt und/oder noch nicht live gesehen habt, geht zu einem ihrer Konzerte, kauft ihre CD’s oder schaut euch zumindest ein paar Youtube-Videos der Band an. Das gleiche gilt übrigens auch für die Vorband La Confianza!

Ich sage DANKE La Confianza und DANKE BOY HITS CAR für diesen unglaublichen Konzert-Abend! Ihr habt ordentlich gerockt.

@BoyHitsCar: Thanks for signing the CD and the poster. Thanks for the drum stick. Thanks for having a shot with me and THANK YOU for a great evening. All the best for the future!

Shot mit Boy Hits Car

 

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top