Connect with us

museek

Against The Current – Das neue Gesicht des Pop-Rock

Against the Current Band
Pressefoto: Warner Music

Alternative

Against The Current – Das neue Gesicht des Pop-Rock

Against The Current ist ein US-amerikanisches Pop-/Rock-Trio aus Poughkeepsie, New York, die im Jahr 2011 gegründet wurde. Die Band besteht aus Leadsängerin Christina „Chrissy“ Costanza, Gitarrist und Backgroundsänger Daniel William „Dan“ Gow und dem Schlagzeuger Will Ferri. Gemeinsam machen sie Pop-Rock, der der Generation Social Media aus dem Herzen und aus der Seele spricht. Die Band ist vor allem durch ihren YouTube-Kanal bekannt geworden, der auf den Namen „againstthecurrentNY“ hört und der derzeit über 1,3 Millionen Abonnenten und über 150 Millionen Aufrufe hat.

Der Kanal wurde am 6. August 2011 gegründet, das erste öffentlich abrufbare Video stammt allerdings erst vom 14. Juli 2012. Dabei handelt es sich um das erste Original der Band, das auf den Namen „Thinking“ hört. In der Folgezeit erlangte Against The Current aber hauptsächlich Aufmerksamkeit durch Cover-Versionen mit etablierten YouTube-Musikern wie Alex Goot, Sam Tsui und Kurt Hugo Schneider. Ab dem Jahr 2014 begannen sie regelmäßig selbstständige Werke zu publizieren. Das Cover von „Red“ (ursprünglich von Taylor Swift) sticht dabei mit über 17 Millionen Aufrufen besonders hervor.

Nachdem Against The Current am 27. Mai 2014 ihre erste EP namens „Infinity“ herausbrachten, gingen sie im August zusammen mit Alex Goot auf eine Südostasien- und Australien-Tour. Die EP „Gravity“ folgte am 17. Februar 2015, während der erste Song als Vorgeschmack bereits im November 2014 auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde. Im Frühjahr 2015 tourten sie gemeinsam mit der Band Set it Off quer durch die USA. Im Zeitraum vom 26. August 2015 bis zum 21. November 2015 starteten Against The Current ihre erste Welttournee, die in Asien begann, in Europa weiter ging und in den Vereinigten Staaten endete.

Die Band hat am 4. April 2015 über ihren YouTube-Kanal bekannt gegeben, dass sie nun beim Label Fueled by Ramen unter Vertrag stehen. Dort befinden sich Against The Current in bester Gesellschaft. Unter anderem sind bei Fueled by Ramen auch Paramore, Twenty One Pilots und Panic! at the Disco  gesigned. Beste Voraussetzung also für eine erfolgreiche Musik-Karriere. Against The Current würdigten Paramore übrigens auch schon mit einem Cover des Hits „Ain’t it Fun“.

Im Herbst 2015 haben Against The Current bereits eine ausverkaufte Tour in Deutschland gespielt. Am 20.05.2016 erscheint nun das lang erwartete Debüt-Album „In Our Bones“. Einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Songs kann man bei der anstehenden Tour erhalten. Against The Current werden ab Anfang März auf Tour in Deutschland sein. Von uns gibt’s dafür eine ganz klare Konzert-Empfehlung!

Against The Current Tour 2016
05.03.2016: Münster – Gleis 22
06.03.2016: Hamburg – Uebel und Gefährlich
11.03.2016: Berlin – Futurum
14.03.2016: München – Technikum
18.03.2016: Frankfurt – Batschkapp
19.03.2016: Köln – Buerghaus Stollwerck

Sag deine Meinung

Sag deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell meistgeklickt

museek Interviews

museek auf Facebook

To Top